Sport- und Gesundheitsbildung - Lernen im Sport

BOXERCISE für Kraft, Ausdauer und Stressabbau

Boxercise beruht auf dem Trainingskonzept von Boxern, um fit zu bleiben. Der Kurs ist sehr variabel in seinen Übungen: vom Schattenboxen, zu Bodyweight Übungen, Schlagen auf Pads, Press-Ups, Sit-Ups und und und. Es wird viel bewegt und viel geschwitzt, wobei eine Trainingseinheit den gesamten Körper trainiert und den Geist befreit. Boxercise ist ein guter Weg, um Aggressivität, Frustration und Stress, die sich über den Tag anstauen, herauszulassen und den Kurs mit einem Gefühl von Erfolg und neuer Gelassenheit zu verlassen. Der Kurs ist an Männer und Frauen aller Altersgruppen und Fitness-Level gerichtet. Da der Kurs kein Schlagen von tatsächlichen Gegnern involviert, ist er ein sicheres aber auch herausforderndes Vergnügen. Die TeilnehmerInnen werden die Grundbewegungen und Schläge des Boxens lernen, sowie auch diverse Bodyweight Übungen, die ihre Ausdauer und Kraft erweitern. Mit jeder neuen Session werden Sie merken, wie sich Ihr Körpergefühl verbessert und Sie mehr und mehr Kontrolle über Ihre Haltung und Bewegungen erlangen. Auch für TeilnehmerInnen, die gerne abnehmen möchten, ist dieser Kurs ideal.

Immer montags und mittwochs 19 bis 20:30 Uhr ab dem 14.5. bis 06.06.18
Mindestens 5 TeilnehmerInnen / maximal 10
50,00 EUR p. P.

Anmeldung unter fritzsche@ssb-ffo.de bzw. 0335-6066995

Weitere Kursangebote der VHS finden Sie hier »
  englisch französisch polnisch

Aktuelle Veranstaltungen

27.01.2018
Landesmeisterschaften Berlin/Brb. Tanzen/Latein »

17.02.2018
Kinder schwimmen für UNICEF »

25.02.2018
28. Großes Sport- u. Spielfest der FSU »

01.-03.03.2018
Boxen: Round-Robin Turnier U19 »