Es trafen sich die Stadt Frankfurt (Oder), das SOSIR und der SSB für die Übergabe eines Präsentes. Das SOSIR bedankte sich damit für eine gut sportliche Zusammenarbeit.
Dank dieser konnte das SOSIR die polnische Volksolympiade auch im Sportzentrum veranstalten.
So war es möglich, in der Sportart Gewichtheben einen neuen Teilnehmerrekord aufzustellen und es für alle Beteiligten zu einem schönen Event werden zu lassen.
Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit 2023.

 

 

 

(von links: Ryszard Chustecki (SOSIR), Tino Buchholz (Sportzentrum), Milena Manns (Stadt Frankfurt (Oder)), Piotr Zalisz (SOSIR), Frederic-Marc Jürgensen (SSB))